Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Verkehrsunfall auf der Mühlkreisautobahn

Verkehrsunfall auf der Mühlkreisautobahn

Online seit 11.02.2021 um 14:23 Uhr

Linz.

Eine 28-jährige Linzerin fuhr am 11. Februar 2021 gegen 07:40 Uhr mit ihrem PKW auf der Mühlkreisautobahn in Richtung Süden. Im Bereich der Auffahrt Salzburger Straße geriet sie am Beginn des Beschleunigungsstreifens mit dem Fahrzeug ins Schleudern und stieß dabei gegen den Anhänger eines Sattelkraftfahrzeuges, gelenkt von einem 40-jährigen bosnischen Staatsbürger. Beim Zusammenstoße wurde der PKW schwer beschädigt, er kam am zweiten Fahrstreifen zum Stillstand. Die Lenkerin erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach Erstversorgung durch einen Notarzt ins Kepler Universitätsklinikum Linz eingeliefert. Die Unfallsstelle auf der Mühlkreisautobahn war bis 10:00 Uhr nur erschwert passierbar, berichtet die Polizei.



von Matthias Lauber
am 11.02.2021 um 14:23 Uhr erstellt,
am 11.02.2021 um 14:23 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Alkolenker prallte gegen Wasserdurchlass
05.03.2021, Riedau

Rettungseinsatz nach Sturz
05.03.2021, Wels

PKW stieß frontal gegen Baum
05.03.2021, Pupping

Mann 21 Jahre ohne gültige Lenkberechtigung unterwegs
05.03.2021, St. Georgen im Attergau

31 Fahrzeuge durch Betonschotter beschädigt
05.03.2021, Pinsdorf