Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Verkehrsunfall auf der Mondsee Straße in Mondsee

Verkehrsunfall auf der Mondsee Straße in Mondsee

Online seit 24.11.2019 um 19:28 Uhr

Mondsee.

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen kam es am 24. November 2019 um 16:34 Uhr in Mondsee. Eine 50-jährige aus Niederösterreich lenkte ihren PKW auf der Mondsee Straße von Mondsee kommend in Richtung Zell am Moos. Bei Straßenkilometer 16,620 wollte sie nach links auf die Autobahnauffahrt zur Westautobahn, Fahrtrichtung Wien, abbiegen. Zur gleichen Zeit lenkte eine 29-jährige Vöcklabruckerin ihren PKW auf der Mondsee Straße in entgegengesetzter Fahrtrichtung. Beim Abbiegemanöver der Niederösterreicherin kam es zu einer Frontalkollision der beiden Fahrzeuge. Beide Lenkerinnen wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades von die Rettung in das UKH Salzburg gebracht. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden und mussten abgeschleppt werden. Die Mondseestraße war für die Dauer der Unfallaufnahme und Aufräumungsarbeiten bis 17:45 Uhr nur erschwert passierbar, teilt die Polizei mit.



von Matthias Lauber
am 24.11.2019 um 19:28 Uhr erstellt,
am 24.11.2019 um 19:28 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Frau auf Schutzweg angefahren
17.01.2020, Bad Hall

Jugendliche schlugen auf Burschen ein
17.01.2020, Linz

Heißluftballon musste auf Skipiste Notlanden
17.01.2020, Gosau

Pensionist bei Forstunfall schwer verletzt
16.01.2020, St. Georgen im Attergau

Pensionist nach Forstunfall mit Hubschrauber abtransportiert
16.01.2020, Roitham am Traunfall