Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Verbotene Waffen bei Kontrolle sichergestellt

Verbotene Waffen bei Kontrolle sichergestellt

Online seit 16.05.2022 um 14:56 Uhr

Bad Leonfelden.

Bei einer Verkehrskontrolle am 15. Mai 2022 gegen 17:00 Uhr in Weigetschlag durch Polizeibeamte und einer Diensthundestreife wurde ein Fahrzeug mit sieben Insassen einer Kontrolle unterzogen. Die rumänischen Personen waren zuvor in Tschechien und reisten mit ihrem Fahrzeug über die ehemalige Grenzkontrollstelle nach Österreich ein. Die Polizisten entdeckten dabei zwei verbotene Waffen. Es handelte sich um Taschenlampen mit integrierter Elektroschockfunktion. Aufgrund dessen sprachen sie gegen zwei Personen ein vorläufiges Waffenverbot aus. Zudem stellten sie noch eine CO2-Waffe samt dazugehörigen 2000 Stück Munition und ein Kampfschwert sicher, welches ebenfalls von Tschechien gekauft und nach Österreich transportiert wurde. Die beiden Männer werden bei der Staatsanwaltschaft Linz angezeigt, so die Polizei.







von Matthias Lauber
am 16.05.2022 um 14:56 Uhr erstellt,
am 16.05.2022 um 14:56 Uhr veröffentlicht.


02.07.2022 | Grieskirchen

Auto kracht gegen Straßenlaterne


02.07.2022 | Grieskirchen

Autolenkerin bei Unfall verletzt


02.07.2022 | Pettenbach

Schwerer Motorradunfall im Kreisverkehr


02.07.2022 | Hallstatt

Alpinpolizisten im Einsatz: Kletterer aus misslicher Lage gerettet


02.07.2022 | Wels

"Stammgast" nach Drohung festgenommen