Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Vandalismus in Altmünster

Polizei bittet um Hinweise

Vandalismus in Altmünster

Online seit 21.01.2022 um 14:22 Uhr

Altmünster.

Bislang unbekannte Täter beschädigten im Zeitraum zwischen 15. und 20. Jänner 2022 im Gemeindegebiet von Altmünster, im Bereich Gmundnerberg und Grasberg, mutwillig etwa 200 Schneestangen. Diese wurden ausgerissen und abgebrochen. Bereits im November beziehungsweise Dezember 2021 gab es in diesem Bereich ähnliche Vorfälle. Der Gesamtschaden liegt bereits im vierstelligen Bereich, so die Polizei.

Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Altmünster unter der Telefonnummer +43(0)59133 4101. Diese werden laut Polizei vertraulich behandelt.







von Matthias Lauber
am 21.01.2022 um 14:22 Uhr erstellt,
am 21.01.2022 um 14:22 Uhr veröffentlicht.


22.05.2022 | Linz

Wohnung in Vollbrand


22.05.2022 | Oepping

Bei Grillabend schwerverletzt


22.05.2022 | Regau

Aggressiver Alkolenker festgenommen


22.05.2022 | Linz

Mit Messer bewaffneter Mann festgenommen


21.05.2022 | Ansfelden/Neuhofen an der Krems

Motorradfahrer stürzte in Feld