Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Vandalismus in Allhaming

Polizei bittet um Hinweise

Vandalismus in Allhaming

Online seit 29.11.2020 um 17:47 Uhr

Allhaming.

Bislang unbekannte Täter wüteten in den vergangenen beiden Tagen in der Gemeinde Allhaming. In den Mittagsstunden des 29. November 2020 wurde von der Gemeinde Anzeige betreffend mehrerer Vandalismusschäden erstattet. Bei der Sachverhaltsaufnahme konnten die Polizisten folgende Beschädigungen feststellen:
- In der Sportplatzstraße wurden sechs Schneestangen abgebrochen
- Beim Siedlervereinshaus wurde eine Mischmaschine aus dem Geräteschuppen ins Freie gezogen
- Beim Spielplatz (ehemaliger Sportplatz) wurden die hölzernen Seitenwände des Spieleturms eingetreten, Mistkübel aus der Halterung gerissen, ausgeleert und gemeinsam mit einer hölzernen Sitzbank in ein angrenzendes Feld geschmissen
- Außerdem wurden am Fußballplatz beziehungsweise der Spielwiese zwei Kunststoff-Tore zerstört.

Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Neuhofen an der Krems unter der Telefonnummer +43(0)59133 4139.



von Matthias Lauber
am 29.11.2020 um 17:47 Uhr erstellt,
am 29.11.2020 um 17:47 Uhr veröffentlicht.