Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Untergetauchter Straftäter von Fahndern festgenommen

Untergetauchter Straftäter von Fahndern festgenommen

Online seit 29.11.2022 um 21:24 Uhr

Schärding/Deutschland.

Beim Landeskriminalamt Oberösterreich langte am 21. November 2022 ein Europäischer Haftbefehl aus Deutschland für einen untergetauchten 44-jährigen deutschen Staatsbürger ein. Die Fahndungsgruppe der Kriminalpolizeiinspektion Rosenheim konnte einen Bezug nach Schärding herstellen, weshalb das Landeskriminalamt Oberösterreich in die Ermittlungen miteinbezogen wurde. Dem Haftbefehl zufolge steht der 44-Jährige im Verdacht, im September 2020 eine Person mit einem PKW bewusst zweimal angefahren und dadurch verletzt zu haben. Der Deutsche konnte am 28. November 2022 lokalisiert und am 29. November 2022 vor einem Haus in Schärding von Beamten des Landeskriminalamts Oberösterreich mit Unterstützung von Polizisten festgenommen werden. Der Festgenommene wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis in die Justizanstalt Ried im Innkreis gebracht, berichtet die Polizei.







von Matthias Lauber
am 29.11.2022 um 21:24 Uhr erstellt,
am 29.11.2022 um 21:24 Uhr veröffentlicht.


04.02.2023 | Pucking

Schlepper auf Welser Autobahn festgenommen


04.02.2023 | Linz-Land

Führerscheinabnahmen nach Geschwindigkeitsübertretungen


04.02.2023 | Bad Leonfelden

In Lüftungsschacht geschlafen: Suchaktion nach Teenager


03.02.2023 | Gosau

Ein Schwerverletzter nach Lawinenabgang


03.02.2023 | Hinterstoder

13-Jähriger blieb im Schnee stecken




03.02.2023 | Molln

Lawinenabgang im Bodinggraben


03.02.2023 | Kallham

Stadl eines landwirtschaftlichen Gebäudes teilweise eingestürzt


02.02.2023 | Neuhofen im Innkreis

Auto nach Unfall in Seitenlage zum Liegen gekommen


01.02.2023 | Frankenmarkt

Brandeinsatz in einer Fertigungshalle


31.01.2023 | Roitham am Traunfall

Aufräumarbeiten nach Unfall auf Westautobahn