Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Unter Drogeneinfluss zu einer Aussage zur Polizei gekommen

Unter Drogeneinfluss zu einer Aussage zur Polizei gekommen

Online seit 29.12.2021 um 17:47 Uhr

Gmunden.

Ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden kam am 29. Dezember 2021 gegen Mittag zur Polizeiinspektion Gmunden, um zu einem Verkehrsunfall auszusagen. Dabei stellten die Beamten fest, dass sich der 20-Jährige mit einem als verloren gemeldeten Führerschein auswies. Das danach ausgestellte Duplikat des Führerscheins war im Jänner 2021 vorläufig abgenommen worden. Da er Symptome einer Suchtgiftbeeinträchtigung zeigte, wurde ihm ein freiwilliger Urintest angeboten, dem er zustimmte. Die beiden durchgeführten Tests zeigten ein positives Ergebnis auf THC. Anschließend wurde der Angezeigte zu einer klinischen Untersuchung aufgefordert. Dabei wurde die Fahruntauglichkeit festgestellt, berichtet die Polizei.







von Matthias Lauber
am 29.12.2021 um 17:47 Uhr erstellt,
am 29.12.2021 um 17:47 Uhr veröffentlicht.


22.05.2022 | Linz

Wohnung in Vollbrand


22.05.2022 | Oepping

Bei Grillabend schwerverletzt


22.05.2022 | Regau

Aggressiver Alkolenker festgenommen


22.05.2022 | Linz

Mit Messer bewaffneter Mann festgenommen


21.05.2022 | Ansfelden/Neuhofen an der Krems

Motorradfahrer stürzte in Feld