Kurzmeldung

Unfalllenker wollte Auto verschrotten lassen

Unfalllenker wollte Auto verschrotten lassen

Online seit 25.11.2019 um 16:58 Uhr

Linz/Rohrbach.

Ein 54-Jähriger aus dem Bezirk Eferding fuhr in der Nacht zum 15. November 2019 gegen 02:00 Uhr in Linz auf der Oberen Donaulände in Richtung Wilhering. Dabei kam er nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen neben dem Gehsteig geparkten PKW eines 24-Jährigen aus dem Bezirk Linz-Land und schob diesen etwa 20 Meter weiter gegen ein eingerüstetes Gebäude. Der PKW des 24-Jährigen wurde dabei vollkommen zerstört, auch die Ölwanne, sodass das gesamte Motoröl auslief und sich am Gehsteig und Teilen der Fahrbahn verteilte. Weiters entstand am Gebäude und an den Einfriedungen massiver Sachschaden, das Gerüst war einsturzgefährdet. Nach dem Unfall sammelte der 54-Jährige die Teile seines PKW auf, rief einen Bekannten zu Hilfe und entfernte mit diesem den PKW von der Unfallstelle. Eine Meldung bei der Polizei erstattete er nicht. Der 54-Jährige ließ daraufhin seinen PKW im Bezirk Rohrbach von einem Bagger "zerdrücken" und entsorgen. Diese nicht fachgerechte Entsorgung des PKW wurde von einer Person beobachtet und diese verständigte daraufhin die Polizei. Daraufhin wurden Erhebungen hinsichtlich des verschrotteten PKW aufgenommen und über die Fahrgestellnummer konnte der letzte Zulassungsbesitzer erhoben werden. Vermutlich in Kenntnis der Überprüfungen kam der 54-Jährige zur Polizei und stellte sich. Er gab den Unfall zu, verweigerte jedoch weitere Angaben hinsichtlich seines Helfers. Mittlerweile wurde dieser, ein 48-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach, im Zuge der Erhebungen ausgeforscht. Beide Männer werden angezeigt, berichtet die Polizei.








von Matthias Lauber
am 25.11.2019 um 16:58 Uhr erstellt,
am 25.11.2019 um 16:58 Uhr veröffentlicht.



01.03.2024 | Vöcklabruck

Bei Holzarbeiten schwer verletzt


01.03.2024 | Mettmach

PKW-Lenker schleuderte gegen LKW


01.03.2024 | Vorderweißenbach

Mit Traktor angefahren und schwer verletzt


01.03.2024 | Grieskirchen

Bei Wartungsarbeiten an Heizungsanlage verletzt


01.03.2024 | St. Wolfgang im Salzkammergut

Tödlicher Alpinunfall: Bergsteiger (50) am Schafberg auf Schneefeld ausgerutscht




01.03.2024 | Kirchdorf an der Krems

Kleinbrand an einem Oldtimer


01.03.2024 | Schörfling am Attersee

Fettbrand bei Eintreffen der Feuerwehr bereits gelöscht


01.03.2024 | Fraham

Autoüberschlag auf Wallerner Straße


28.02.2024 | Roitham am Traunfall

Waldbrand entpuppte sich als Lagerfeuer


28.02.2024 | St. Marien

Kleintransporter überschlagen