Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Unfall nach Sekundenschlaf

Unfall nach Sekundenschlaf

Online seit 11.08.2019 um 19:18 Uhr

Pram.

Ein 25-jähriger rumänischer Staatsbürger aus dem Bezirk Braunau am Inn war mit seinem PKW am 11. August 2019 gegen 13:50 Uhr gemeinsam mit seiner 24-jährigen Lebensgefährtin auf der Innkreisautobahn Richtung Suben unterwegs. Laut eigener Aussage verlor er im Gemeindegebiet von Pram aufgrund eines Sekundenschlafes die Kontrolle über seinen PKW. Der Wagen prallte gegen die Betonmittelleitwand, schleuderte in weiterer Folge über beide Fahrstreifen und stieß rechts gegen die Leitschiene. Schließlich kam der PKW am Verzögerungsstreifen der Parkplatzzufahrt Grübl-Nord zum Stillstand. Die beiden Autoinsassen wurden unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Krankenhaus Ried im Innkreis eingeliefert, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 11.08.2019 um 19:18 Uhr erstellt,
am 11.08.2019 um 19:18 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Auffahrunfall forderte eine Verletzte
15.10.2019, Mattighofen

Teilweise Minderjährige brachen in Gasthaus ein
15.10.2019, Dietach

Mehrere Beteiligte bei Verkehrsunfall
15.10.2019, Ried im Innkreis

Unbekannte zündeten zumindest fünf Schafe an
15.10.2019, Asten

Frau bei Kollision mit unbekanntem PKW verletzt
15.10.2019, Alberndorf in der Riedmark