Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Unfall mit Quad: 34-Jähriger schwer verletzt

Unfall mit Quad: 34-Jähriger schwer verletzt

Online seit 12.09.2020 um 09:47 Uhr

Klaffer am Hochficht.

Ein 34-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach fuhr am 11. September 2020 um 19:20 Uhr mit einem nicht zum Verkehr zugelassenen Quad, an dem Probefahrtkennzeichen angebracht waren, in Klaffer am Hochficht auf der Dreisesselbergstraße. Vor ihm auf dem Quad saß sein vierjähriger Sohn. Beide trugen einen Sturzhelm. Während der Fahrt griff der Bub in den Lenker, wodurch der 34-Jährige das Quad verriss, rechts auf den Gehsteig und ins Schleudern geriet und auf der Gegenfahrbahn zu Sturz kam. Dabei wurden der 34-Jährige schwer und sein Sohn unbestimmten Grades verletzt. Sie wurden nach Versorgung durch den Notarzt mit zwei Rettungen ins Klinikum Rohrbach eingeliefert. Ein beim 34-Jährigen durchgeführter Alkotest verlief mit 0,78 Promille positiv. Das Quad wurde schwer beschädigt, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 12.09.2020 um 09:47 Uhr erstellt,
am 12.09.2020 um 09:47 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Schwerer Arbeitsunfall mit Traktor
18.09.2020, Aschach an Steyr

Radmuttern gelockert
18.09.2020, Rohrbach

Motorradfahrer von PKW erfasst
18.09.2020, Neuhofen im Innkreis

Frontalzusammenstoß zwischen Bus und PKW
18.09.2020, Antiesenhofen

Arbeiter stürzte acht Meter ab
18.09.2020, Perg