Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Unfall mit gestohlenem Moped

Unfall mit gestohlenem Moped

Online seit 15.10.2014 um 11:03 Uhr

Leonding.

Ein 67-jähriger Pensionist aus Traun fuhr am Dienstagabend mit seinem Auto auf der Haidfeldstraße Richtung Leonding. Bei der Kreuzung mit der Doppler Straße blinkte er links um in diese einzubiegen. Zur selben Zeit fuhr ein derzeit unbekannter Lenker, mit einem nicht zum Verkehr zugelassen getunten Motorfahrrad und ohne Licht, auf der Haidfeldstraße. Im Bereich der Kreuzung Haidfeldstraße/Doppler Straße kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Mopedlenker. Der unbekannte Lenker gab gegenüber dem Autofahrer an, dass er keine Polizei verständigen wolle und entfernte sich mit dem total beschädigten Fahrzeug von der Unfallstelle. Im Bereich der Unfallstelle verblieben der ausgerissene Tank sowie die Sitzbank des Mopeds. Durch eine sofortige Fahndung im Nahbereich konnte das Moped in einer Garage totalbeschädigt aufgefunden werden. Bei der Überprüfung des beteiligten Motorfahrrades wurde festgestellt, dass dieses am 30. September 2014 in Traun gestohlen wurde. Die polizeilichen Ermittlungen sind an Laufen, von dem Lenker fehlt bislang jede Spur, berichtet die Polizei.







von Matthias Lauber
am 15.10.2014 um 11:03 Uhr erstellt.


23.10.2021 | St. Georgen im Attergau

Tödlicher Forstunfall in St. Georgen im Attergau


23.10.2021 | Ohlsdorf

Mann hantierte mit Langwaffe


23.10.2021 | Garsten

PKW mit Anhänger verlor Metallteil


23.10.2021 | Reichraming

Schnellfahrer wollte vor Polizei fliehen


23.10.2021 | Linz/Linz-Land

Betrug mit Handyanmeldungen