Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Unfall mit alkoholisiertem E-Biker

Unfall mit alkoholisiertem E-Biker

Online seit 17.04.2019 um 09:00 Uhr

Oberneukirchen.

Ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung fuhr am 16. April 2019 gegen 19:45 Uhr mit seinem PKW im Ortsgebiet Oberneukirchen auf der Ringstraße Richtung Talstraße. Er hielt eigenen Angaben zufolge vor der Querung der Waxenberger Straße den PKW kurz an, um anschließend geradeaus in Richtung Talstraße weiterzufahren. Dabei übersah er vermutlich den von links kommenden 64-jährigen E-Bikefahrer, ebenfalls aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung. Der 64-Jährige bremste sein Rad massiv ab und stürzte ohne Berührung des PKW. Er erlitt Kopfverletzungen unbestimmten Grades und wurde in den Med Campus III des Kepler Universitätsklinikums gebracht. Ein durchgeführter Alkotest im Krankenhaus ergab gegen 21:15 Uhr einen Wert von 0,8 Promille, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 17.04.2019 um 09:00 Uhr erstellt,
am 17.04.2019 um 09:00 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Unbekannter Täter beschädigte geparkte Autos
15.12.2019, Lenzing

Einbrecher geflüchtet
15.12.2019, St. Georgen im Attergau

Alkoholisierte Person schlief auf Gehsteig
15.12.2019, Neuhofen an der Krems

Auffahrunfall mit drei Verletzten
15.12.2019, Ottensheim

Nach Weihnachtsfeier: Alkolenker auf Felge unterwegs
15.12.2019, Ansfelden