Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Unfall im Kreuzungsbereich fordert einen Schwerverletzten

Unfall im Kreuzungsbereich fordert einen Schwerverletzten

Online seit 04.06.2021 um 20:49 Uhr

Vöcklamarkt.

Eine 34-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am 04. Juni 2021 um 09:45 Uhr mit ihrem PKW auf der Wiener Straße im Gemeindegebiet von Vöcklamarkt in Fahrtrichtung Frankenmarkt. Ein 58-Jähriger, ebenfalls aus dem Bezirk Vöcklabruck, fuhr mit seinem PKW auf der Trenau Gemeindestraße Fahrtrichtung Kreuzungsbereich Wiener Straße, um in diese nach links in Fahrtrichtung Vöcklamarkt einzubiegen. Aus unbekannter Ursache übersah er die von links kommende und vorrangberechtigte 34-Jährige, worauf es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Dabei wurde der Mann schwer und die Frau leicht verletzt. Beide wurden durch den Rettungsdienst in das Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 04.06.2021 um 20:49 Uhr erstellt,
am 04.06.2021 um 20:49 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Alkoholisierter versuchte Amtshandlung zu verhindern
13.06.2021, Steyr

Treibstoffaustritt nach Verkehrsunfall
13.06.2021, Garsten

19-Jähriger bei Motorradsturz schwer verletzt
13.06.2021, Rohrbach-Berg

Rennradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt
13.06.2021, Mondsee

Laute Party auf der Donaulände beendet
13.06.2021, Linz