Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Unfall im Kreuzungsbereich

Unfall im Kreuzungsbereich

Online seit 02.09.2019 um 08:57 Uhr

Linz.

Ein 40-jähriger Linzer fuhr am 01. September 2019 um 18:55 Uhr mit seinem PKW auf der Wiener Straße in Richtung stadteinwärts und wollte bei der Kreuzung mit der Lunzerstraße diese in gerader Richtung übersetzen. Dabei stieß er mit dem PKW einer 63-Jährigen Linzerin zusammen, welche mit dem Fahrzeug stadtauswärts fuhr und bei der Lunzerstraße in diese nach links einbiegen wollte. Beim Zusammenstoß wurde der PKW der Linzerin einige Meter zurück geschleudert. Der PKW des 40-Jährigen kam von der Fahrbahn ab und riss dort eine Fußgängerampel aus der Verankerung. Der Lenker und die Lenkerin erlitten schwere Verletzungen, sie wurden ins UKH beziehungsweise den Med Campus III in Linz eingeliefert. Die Unfallerhebungen wurden von vielen Schaulustigen behindert, welche Film- und Fotoaufnahmen anfertigen wollten, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 02.09.2019 um 08:57 Uhr erstellt,
am 02.09.2019 um 08:57 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Warnung vor "Kautionsbetrüger"
13.11.2019, Oberösterreich

Rad löste sich von Achse
13.11.2019, Ansfelden

Unbekannter Mann wollte Joggerin vergewaltigen
13.11.2019, Linz

Pensionist prallte mit PKW gegen Baum
13.11.2019, Burgkirchen

17-jähriger Dealer in Haft
13.11.2019, Linz