Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Unfall beim Abbiegen fordert zwei Verletzte

Unfall beim Abbiegen fordert zwei Verletzte

Online seit 25.02.2020 um 12:56 Uhr

Gunskirchen.

Ein 62-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land lenkte seinen PKW am 25. Februar 2020 gegen 10:30 Uhr auf der Wiener Straße, Richtung Wels. Auf Höhe der Kreuzung der Wiener Straße mit der Blockstraße im Gemeindegebiet von Gunskirchen wollte der Mann links abbiegen. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden PKW, gelenkt von einem 62-Jährigen aus dem Bezirk Wels-Land, der Richtung Lambach unterwegs war. Beide Lenker wurden unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Klinikum Wels eingeliefert, so die Polizei.

Die Feuerwehr stand ebenso im Einsatz, sie wurde jedoch eigentlich zu einer Ölspur alarmiert und nicht zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall. Dies stellte sich erst am Einsatzort heraus.



von Matthias Lauber
am 25.02.2020 um 12:56 Uhr erstellt,
am 25.02.2020 um 12:56 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Suchaktion nach vermeintlichem Alpinunfall
02.04.2020, Hinterstoder

Sachbeschädigungen in Unterweitersdorf
01.04.2020, Unterweitersdorf

Böschung in Brand gesetzt
01.04.2020, Schlüßlberg

Vier Feuerwehren bei gemeldetem PKW-Brand in Sierning im Einsatz
01.04.2020, Sierning

Bahndammbrand an der Rudolfsbahn bei Garsten
01.04.2020, Garsten