Kurzmeldung

Unfall am Bahnübergang fordert zwei Verletzte

Unfall am Bahnübergang fordert zwei Verletzte

Online seit 03.12.2023 um 20:30 Uhr

Kirchham.

Eine 27-Jährige aus dem Bezirk Wels-Land fuhr am 03. Dezember 2023 um 10:15 Uhr mit einem PKW in Kirchham auf der L1306 Vorchdorfer Straße. Zur selben Zeit fuhr ein 51-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land mit der Straßenbahn von Kirchham kommend in Richtung Vorchdorf. Am Bahnübergang kollidierte die Frau aus bisher unbekannter Ursache mit der Straßenbahn. Am PKW entstand Totalschaden. Die Straßenbahn wurde an der Front stark beschädigt. Die Frau und ihr gleichaltriger Beifahrer, ebenfalls aus dem Bezirk Wels-Land, wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt, so die Polizei.








von Matthias Lauber
am 03.12.2023 um 20:30 Uhr erstellt,
am 03.12.2023 um 20:30 Uhr veröffentlicht.



28.02.2024 | Braunau am Inn

Sondengeherin unterschlug Funde


28.02.2024 | Braunau am Inn

Arbeitsunfall mit Stapler


27.02.2024 | Königswiesen

Frau nach Forstunfall mit Notarzthubschrauber abtransportiert


27.02.2024 | Schärding

Attacke auf Mann in Schärding aufgeklärt


27.02.2024 | Haibach ob der Donau

Motorrad kollidierte mit PKW




28.02.2024 | Roitham am Traunfall

Waldbrand entpuppte sich als Lagerfeuer


28.02.2024 | St. Marien

Kleintransporter überschlagen


22.02.2024 | Utzenaich

Kleintransporter kracht in abbiegenden LKW


22.02.2024 | Schwanenstadt

Brandmeldealarm: Rauchentwicklung durch defekte Abluftklappe


21.02.2024 | St. Agatha

Verkehrsunfall fordert eine verletzte Person