Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Unbekannter zog Spur der Verwüstung

Unbekannter zog Spur der Verwüstung

Online seit 06.06.2020 um 09:25 Uhr

Nussdorf am Attersee/Unterach am Attersee.

Ein noch unbekannter Täter warf am 06. Juni 2020 zwischen 02:30 Uhr und 03:30 Uhr entlang der Atterseestraße zwischen Nussdorf am Attersee und Unterach am Attersee 17 Mülltonnen, eine Palme, Blumentröge und eine Sitzbank auf die Fahrbahn beziehungsweise in den angrenzenden Attersee. Außerdem riss er im Zentrum von Unterach am Attersee zwei Leitpflöcke aus ihrer Verankerung und beschädigte eine Hinweistafel im dortigen Märchenwanderweg. Die teilweise beschädigten Mülltonnen blieben auf der Fahrbahn zum Teil vor unübersichtlichen Kurven und Straßenkuppen liegen. Glücklicherweise kamen dadurch keine nachkommenden Verkehrsteilnehmer zu Schaden, berichtet die Polizeu.

Die Polizei bittet etwaige Zeugen, sich mit der Polizeiinspektion Unterach am Attersee unter der Telefonnummer +43(0)59133 4177 in Verbindung zu setzen.



von Matthias Lauber
am 06.06.2020 um 09:25 Uhr erstellt,
am 06.06.2020 um 09:25 Uhr veröffentlicht.