Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Unbekannter Täter schoss auf Mähdrescher

Unbekannter Täter schoss auf Mähdrescher

Online seit 23.07.2016 um 00:55 Uhr

Laakirchen.

Ein bislang unbekannter Täter schoss am 20. Juli 2016 mit einer noch nicht näher bekannten Schusswaffe auf einen Mähdrescher eines Landwirtes aus Laakirchen.
Das Einschussloch an der linken Seite des Mähdreschers wurde am 21. Juli 2016 beim Reinigen bemerkt. Der Mähdrescher war zur Tatzeit ab 11:00 Uhr bis etwa 13:15 Uhr auf einem Feld in Haar abgestellt. Von 13:15 Uhr bis 17:00 Uhr wurde das Fahrzeug zum Dreschen am Feld im Bereich um Schneiderhaid eingesetzt. Die polizeilichen Ermittlungen sind am Laufen, so die Polizei.







von Matthias Lauber
am 23.07.2016 um 00:55 Uhr erstellt.


02.07.2022 | Grieskirchen

Auto kracht gegen Straßenlaterne


02.07.2022 | Grieskirchen

Autolenkerin bei Unfall verletzt


02.07.2022 | Pettenbach

Schwerer Motorradunfall im Kreisverkehr


02.07.2022 | Hallstatt

Alpinpolizisten im Einsatz: Kletterer aus misslicher Lage gerettet


02.07.2022 | Wels

"Stammgast" nach Drohung festgenommen