Kurzmeldung

Unbekannter lockerte Radmuttern

Unbekannter lockerte Radmuttern

Online seit 12.09.2019 um 16:47 Uhr

Rohrbach-Berg.

Ein bislang unbekannter Täter lockerte am 09. September 2019 in der Zeit zwischen 05:40 Uhr und 12:30 Uhr am PKW einer 32-Jährigen aus dem Bezirk Rohrbach im Ortsgebiet von Rohrbach alle fünf Radmuttern des linken Vorderreifens. Die Frau hatte während ihrer Arbeitszeit ihr Fahrzeug am öffentlichen Parkplatz der Wirtschaftszeile Rohrbach abgestellt. Als sie nach Hause fahren wollte, bemerkte sie nach kurzer Fahrt starke, Klopfgeräusche am Fahrwerk. Erst bei genauerer Begutachtung zu Hause bemerkte ihr Lebensgefährte, dass beim linken Vorderreifen alle fünf Radmuttern komplett locker und sogar mit der Hand herausdrehbar waren, berichtet die Polizei.

Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung an die Polizeiinspektion Rohrbach unter der Telefonnummer +43(0)59133 4250.








von Matthias Lauber
am 12.09.2019 um 16:47 Uhr erstellt,
am 12.09.2019 um 16:47 Uhr veröffentlicht.



22.07.2024 | Gmunden

Lenker flüchtet von der Unfallstelle


22.07.2024 | Grünau im Almtal

Schwerer Motorradunfall fordert zwei Verletzte


22.07.2024 | Vorarlberg/Oberösterreich

Schlepperring gesprengt


22.07.2024 | Höhnhart

Unfall: Auto stürzt Böschung hinunter


22.07.2024 | Hallstatt

Urlauberin bei Sturz mit Mountainbike verletzt




21.07.2024 | Gaspoltshofen

Brand eines Backrohrs


21.07.2024 | Hofkirchen an der Trattnach

Unfall im Kreuzungsbereich der Rieder Straße fordert eine verletzte Person


19.07.2024 | Klaus an der Pyhrnbahn

Größerer Öleinsatz nach geplatzem Hydraulikschlauch eines Schwertransporters


19.07.2024 | Oberndorf bei Schwanenstadt

Auto bei Unfall im Bach gelandet


17.07.2024 | Waldneukirchen

Suchaktion nach zwei entlaufenen Kühen