Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Unbekannte warfen Steine von Brücke auf Autobahn

Unbekannte warfen Steine von Brücke auf Autobahn

Online seit 16.08.2019 um 21:43 Uhr

Berg im Attergau.

Eine bislang unbekannte Täterschaft von drei Personen warf am 16. August 2019 um 14:20 Uhr Steine in der Größe von mehreren Zentimeter Durchmesser von einer Brücke auf die darunterliegendeWestautobahn im Bereich Ausfahrt St. Georgen im Attergau. Ein in Richtung Salzburg fahrendes Fahrzeug, das mit deutschen Urlaubsgästen besetzt war, wurde bei Straßenkilometer 239,752 im Gemeindegebiet von Berg im Attergau, an der Windschutzscheibe getroffen. Es entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 16.08.2019 um 21:43 Uhr erstellt,
am 16.08.2019 um 21:43 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Junge Autolenkerin bei Kollision mit LKW in Rainbach im Innkreis tödlich verunglückt
28.02.2020, Rainbach im Innkreis

Suchtgift an Schüler verkauft
28.02.2020, Rohrbach/Tschechien

Vier Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen
28.02.2020, Ansfelden/Enns/Traun

Schwerer Forstunfall
27.02.2020, Ternberg

Trickbetrug-Opfer zahlte 27.000 Euro
27.02.2020, Eferding