Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Tödlicher Arbeitsunfall

Tödlicher Arbeitsunfall

Online seit 13.05.2022 um 00:02 Uhr

Kirchberg bei Mattighofen.

Zu einem tödlichen Arbeitsunfall kam es am 12. Mai 2022 zwischen 14:00 Uhr und 16:20 Uhr im Gemeindegebiet von Kirchberg bei Mattighofen. In dieser Zeit war ein 61-Jähriger mit Arbeiten an seinem PKW beschäftigt. Das Fahrzeug hatte er mit einem Wagenheber angehoben. Der Mann lag darunter, um die Bremsen zu reinigen und ein Element am Unterboden zu reparieren. Plötzlich rutschte das Fahrzeug vom Anhebepunkt und klemmte den 61-Jährigen unter sich ein. Als der 35-jährige Sohn gegen 16:20 Uhr nach Hause kam, fand er seinen eingeklemmten Vater. Er hob den PKW wieder an und befreite den 61-Jährigen. Seine Reanimationsversuche sowie jene von Rettung und Notarzt verliefen leider erfolglos. Der Mann verstarb noch an der Unfallstelle, berichtet die Polizei.







von Matthias Lauber
am 13.05.2022 um 00:02 Uhr erstellt,
am 13.05.2022 um 00:02 Uhr veröffentlicht.


19.05.2022 | Traun

PKW-Lenker wollte vor Polizei fliehen


19.05.2022 | Mitterkirchen im Machland

Pensionistin stürzte mit Elektrofahrrad


19.05.2022 | St. Georgen im Attergau

PKW brannte völlig aus


19.05.2022 | Leonding

Handgranate bei Grabungsarbeiten gefunden


19.05.2022 | Bad Ischl

Einbrecher-Pärchen gefasst