Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Tödlicher Arbeitsunfall

Tödlicher Arbeitsunfall

Online seit 26.03.2020 um 07:57 Uhr, aktualisiert um 08:04 Uhr

Aschach an der Steyr.

Ein 73-Jähriger wolle am 25. März 2020 am Nachmittag in der Garage eines landwirtschaftlichen Anwesens im Bezirk Steyr-Land von einer Zugmaschine eine Seilwinde abhängen. Dabei wurde er zwischen dem Schild der Seilwinde und der Zugmaschine eingeklemmt. Seine 43-jährige Tochter fand ihn gegen 16:50 Uhr. Sie barg den Verunfallten und verständigte die Rettungskräfte. Reanimationsversuche durch einen Notarzt verliefen erfolglos, der 73-Jährige verstarb an der Unfallstelle, berichtet die Polizei.



von Matthias Lauber
am 26.03.2020 um 07:57 Uhr erstellt,
am 26.03.2020 um 07:57 Uhr veröffentlicht,
am 26.03.2020 um 08:04 zuletzt aktualisiert.