Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Tischler bei Sägearbeiten verletzt

Tischler bei Sägearbeiten verletzt

Online seit 03.08.2020 um 18:36 Uhr

Linz-Land.

Ein 60-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land war am 03. August 2020 gegen 14:30 Uhr in einer Tischlerei im Bezirk Linz-Land damit beschäftigt, an einer Tischkreissäge Holzleisten zu schneiden, als er mit der rechten Hand abrutschte und in das laufende Sägeblatt kam. Dem 60-Jährigen wurde dadurch das vordere Glied des Mittelfingers der rechten Hand unmittelbar nach dem Fingernagel abgetrennt. Der Tischler wurde vom Notarzt an Ort und Stelle ärztlich versorgt und in das Unfallkrankenhaus Linz verbracht, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 03.08.2020 um 18:36 Uhr erstellt,
am 03.08.2020 um 18:36 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Unfall mit Alkolenker
25.09.2020, Ulrichsberg

Mopedlenker von PKW erfasst
25.09.2020, Schwertberg

Frau im Zug beraubt
25.09.2020, Attnang-Puchheim

Pensionist betrogen
25.09.2020, Perg

Frau von Hund verletzt
25.09.2020, Linz