Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Tierrettung: Reh befand sich in Garten eines Einfamilienhauses

Tierrettung: Reh befand sich in Garten eines Einfamilienhauses

Online seit 14.11.2019 um 18:21 Uhr

Wels.

Die Feuerwehr stand Donnerstagnachmittag in Wels-Lichtenegg bei einer Tierrettung im Einsatz. Ein Reh befand sich bereits seit mehreren Tagen im Garten eines Einfamilienhauses. Das Tier sprang schließlich über einen Zaun und ergriff die Flucht. Für die Feuerwehr war der Einsatz damit beendet.



von Matthias Lauber
am 14.11.2019 um 18:21 Uhr erstellt,
am 14.11.2019 um 18:21 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Frau auf Schutzweg angefahren
17.01.2020, Bad Hall

Jugendliche schlugen auf Burschen ein
17.01.2020, Linz

Heißluftballon musste auf Skipiste Notlanden
17.01.2020, Gosau

Pensionist bei Forstunfall schwer verletzt
16.01.2020, St. Georgen im Attergau

Pensionist nach Forstunfall mit Hubschrauber abtransportiert
16.01.2020, Roitham am Traunfall