Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Tierrettung: Reh befand sich in Garten eines Einfamilienhauses

Tierrettung: Reh befand sich in Garten eines Einfamilienhauses

Online seit 14.11.2019 um 18:21 Uhr

Wels.

Die Feuerwehr stand Donnerstagnachmittag in Wels-Lichtenegg bei einer Tierrettung im Einsatz. Ein Reh befand sich bereits seit mehreren Tagen im Garten eines Einfamilienhauses. Das Tier sprang schließlich über einen Zaun und ergriff die Flucht. Für die Feuerwehr war der Einsatz damit beendet.



von Matthias Lauber
am 14.11.2019 um 18:21 Uhr erstellt,
am 14.11.2019 um 18:21 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Pensionist schwer an der Hand verletzt
11.08.2020, Tragwein

Auffahrunfall beim Abbiegen
11.08.2020, St. Georgen bei Grieskirchen

Motorradlenkerin überschlug sich bei Unfall
11.08.2020, Grein

Unbekannte Täter stahlen Fahrräder und Werkzeug
11.08.2020, Pramet

Arbeiter wurde aus Mähfahrzeug geschleudert
11.08.2020, Ebensee am Traunsee