Ausgewählte Region wird geladen ...

Social-Media-Meldung

Tierretter als Ersthelfer nach Verkehrsunfall im Einsatz

Tierretter als Ersthelfer nach Verkehrsunfall im Einsatz

Online seit 11.11.2022 um 09:25 Uhr

Linz.

Die ICARA-Tierretter waren Donnerstagabend auf der A7 Mühlkreisautobahn als Ersthelfer nach einem Verkehrsunfall im Einsatz.

"Heute Abend im Berufsverkehr wurden unsere ICARA-Tierretter in unserem Tierrettungswagen Zeugen eines Auffahrunfalls. Ein Fahrzeug war ins Stauende gefahren, beide Airbags lösten aus. Sofort sicherten wir die Unfallstelle mit unserem Blaulicht-Einsatzfahrzeug ab und ein Tierretter, der auch Rettungssanitäter ist, kümmerte sich um das leicht verletzte Unfallopfer und alarmierte die weiteren Rettungskräfte. Gemeinsam mit dem Roten Kreuz, der Polizei und der ASFINAG konnte der Unfall abgearbeitet werden", berichtet die ICARA-Tierrettung.


Social-Media







von Matthias Lauber
am 11.11.2022 um 09:25 Uhr erstellt,
am 11.11.2022 um 09:25 Uhr veröffentlicht.


31.01.2023 | Aurolzmünster

Mann mit Schwert löste Großeinsatz aus


31.01.2023 | Rohrbach-Berg

Zug prallte gegen PKW


31.01.2023 | Saxen

Kind bei Unfall verletzt


31.01.2023 | Gmunden/Linz/St. Georgen im Attergau/Niederösterreich/Steiermark

Geldbörsen und Bankomatkarten gestohlen


31.01.2023 | Stadl-Paura/Lambach

Raubversuch konnte rasch geklärt werden




31.01.2023 | Roitham am Traunfall

Aufräumarbeiten nach Unfall auf Westautobahn


30.01.2023 | Schlüßlberg

CO-Austritt in einem Wohngebäude


29.01.2023 | Ungenach

Sucheinsatz nach abgängigem Hund


29.01.2023 | Kirchdorf an der Krems

Hund in Drehkreuz eingeklemmt


27.01.2023 | Riedau

Brand zweier abgestellter Fahrzeuge