Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Tierquälerei geklärt

Tierquälerei geklärt

Online seit 14.05.2022 um 18:02 Uhr

Freinberg/Deutschland.

Ein 49-Jähriger aus Deutschland konnte nun als Tatverdächtiger einer Tierquälerei ausgeforscht werden.

"Zur Presseaussendung vom 09. April 2022 wird berichtet, dass als Tatverdächtiger ein 49-Jähriger aus Deutschland ausgeforscht wurde. Der Tatort zu den Tierquälereien dürfte in Deutschland liegen, weshalb von der Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis das Verfahren eingestellt wurde. Der Sachverhalt wurde an die Staatsanwaltschaft Passau weitergeleitet, wo gegen den Beschuldigten ein Verfahren nach dem Tierschutzgesetz eingeleitet wurde", berichtet die Polizei.



Links







von Matthias Lauber
am 14.05.2022 um 18:02 Uhr erstellt,
am 14.05.2022 um 18:02 Uhr veröffentlicht.


22.05.2022 | Linz

Wohnung in Vollbrand


22.05.2022 | Oepping

Bei Grillabend schwerverletzt


22.05.2022 | Regau

Aggressiver Alkolenker festgenommen


22.05.2022 | Linz

Mit Messer bewaffneter Mann festgenommen


21.05.2022 | Ansfelden/Neuhofen an der Krems

Motorradfahrer stürzte in Feld