Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Tatverdächtiger nach Körperverletzung ausgeforscht

Tatverdächtiger nach Körperverletzung ausgeforscht

Online seit 09.05.2022 um 11:48 Uhr

Schwanenstadt.

Ein 18-Jähriger konnte nun nach einer Körperverletzung vor einem Lokal in Schwanenstadt als Täter ausgeforscht werden.

"Durch umfassende Ermittlungen der Polizei, Zeugenhinweise und die Auswertung von Videoaufzeichnungen konnte nun ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land als Täter ausgeforscht werden. Der 18-Jährige zeigte sich bei der Einvernahme geständig. Als Motiv gab er an, dass die Personengruppe, zu der das Opfer gehörte, abschätzig über ihn gesprochen habe", berichtet die Polizei.



Links







von Matthias Lauber
am 09.05.2022 um 11:48 Uhr erstellt,
am 09.05.2022 um 11:48 Uhr veröffentlicht.


19.05.2022 | Traun

PKW-Lenker wollte vor Polizei fliehen


19.05.2022 | Mitterkirchen im Machland

Pensionistin stürzte mit Elektrofahrrad


19.05.2022 | St. Georgen im Attergau

PKW brannte völlig aus


19.05.2022 | Leonding

Handgranate bei Grabungsarbeiten gefunden


19.05.2022 | Bad Ischl

Einbrecher-Pärchen gefasst