Kurzmeldung

Tatverdächtige nach schwerer Körperverletzung ausgeforscht

Tatverdächtige nach schwerer Körperverletzung ausgeforscht

Online seit 20.11.2023 um 16:38 Uhr

Linz.

Am 17. November 2023 konnte die Polizei zwei 16-jährige Jugendliche aus Linz wegen Verdachts der schweren Körperverletzung an einem Sicherheitsmitarbeiter als Beschuldigte ausforschen. Beide Beschuldigten zeigten sich bei der Konfrontation mit dem Tatvorwurf geständig, zum Tatmotiv liegen derzeit keine näheren Erkenntnisse vor. Nach Abschluss der erforderlichen Ermittlungen wird ein Bericht an die Staatsanwaltschaft Linz vorgelegt, so die Polizei.




Links







von Matthias Lauber
am 20.11.2023 um 16:38 Uhr erstellt,
am 20.11.2023 um 16:38 Uhr veröffentlicht.



17.06.2024 | Hallstatt

Verletzten Kletterer gerettet


17.06.2024 | Sattledt

Probeführerscheinbesitzer musste Führerschein abgeben


16.06.2024 | Pasching

Fahrradfahrer mit Straßenbahn kollidiert


16.06.2024 | Neumarkt im Mühlkreis/Freistadt

Einbrecher auf frischer Tat ertappt


16.06.2024 | Unterweitersdorf

Mopedfahrer entzog sich Anhaltung




15.06.2024 | Grünburg

Crash auf Steyrtalstraße in Grünburg fordert zwei Verletzte


14.06.2024 | Riedau

Pritschenwagen gegen Brückengeländer gekracht


14.06.2024 | Bad Goisern am Hallstättersee

Oldtimer abgestürzt: Zwei Insassen durch Feuerwehr aus Fahrzeug befreit


14.06.2024 | Piberbach

Nach Fettbrand brannte Thujenhecke


11.06.2024 | Garsten

Kirschkernkissen brannte in Mikrowelle