Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Suchtmittel in Lokal sichergestellt

Suchtmittel in Lokal sichergestellt

Online seit 06.12.2019 um 17:06 Uhr

Linz.

Ein 26-Jähriger aus Linz wird aufgrund geführter Ermittlungen beschuldigt, mit Hilfe weiterer Linzer im Alter von 23, 28 und 41 Jahren gewerbsmäßig und gewinnbringend mit Suchtmittel (Kokain) gehandelt zu haben. Laut Zeugenaussagen habe der 26-Jährige das Kokain organisiert und an "Subdealer" und die drei Linzer zum Weiterverkauf übergeben, welche die Suchtmittel in diversen Lokalen im Großraum Linz gewinnbringend weiterverkauft haben. Durch Zeugenaussagen und Hinweise wurde bekannt, dass sich in einem Lokal in Linz ein Suchtmittellager befinden solle. Bei einer angeordneten Durchsuchung Mitte Oktober 2019 konnten im Lager des Lokales 9,1 Gramm Kokain, aufgeteilt in fünf Baggies, 95 Stück leere Klemmsäckchen, sowie eine Feinwaage sichergestellt werden. Die vier Beschuldigten und ausgeforschte Abnehmer wurden der Staatsanwaltschaft Linz angezeigt, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 06.12.2019 um 17:06 Uhr erstellt,
am 06.12.2019 um 17:06 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Frau auf Schutzweg angefahren
17.01.2020, Bad Hall

Jugendliche schlugen auf Burschen ein
17.01.2020, Linz

Heißluftballon musste auf Skipiste Notlanden
17.01.2020, Gosau

Pensionist bei Forstunfall schwer verletzt
16.01.2020, St. Georgen im Attergau

Pensionist nach Forstunfall mit Hubschrauber abtransportiert
16.01.2020, Roitham am Traunfall