Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Suchtgiftdealer ausgeforscht

Suchtgiftdealer ausgeforscht

Online seit 10.02.2020 um 14:27 Uhr

Linz.

Aufgrund von Ermittlungen der Polizei gegen einen 19-jährigen Linzer hinsichtlich des Handels mit Cannabiskraut, konnte eine Durchsuchungsanordnung der Wohnräumlichkeiten des Beschuldigten in Linz erwirkt und am 03. Dezember 2019 vollzogen werden. Nach Sicherstellung des Mobiltelefons des Beschuldigten und dessen Auswertung konnten 15 Abnehmer sowie die Bezugsquelle des 19-Jährigen ermittelt werden. Der Linzer ist weitgehend geständig, von März 2019 bis November 2019 knapp 2,5 Kilogramm Cannabiskraut überwiegend entgeltlichen weitergegeben zu haben. Bei den Ermittlungen wurde dem 19-Jährigen am 15. Jänner 2020 ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen und eine Schreckschusspistole sichergestellt, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 10.02.2020 um 14:27 Uhr erstellt,
am 10.02.2020 um 14:27 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Mann mit Messer attackiert und verletzt
25.02.2020, Braunau am Inn

Unfall beim Abbiegen fordert zwei Verletzte
25.02.2020, Gunskirchen

Tödlicher Unfall mit Pferdekutsche in Bad Ischl
25.02.2020, Bad Ischl

Suchtgifthändler ausgeforscht und in Haft
25.02.2020, Oberösterreich/Salzburg

Verkehrsunfall mit drei Verletzten
25.02.2020, Perg