Kurzmeldung

Suchtgift-beeinträchtigt E-Scooter gestohlen

Suchtgift-beeinträchtigt E-Scooter gestohlen

Online seit 11.02.2024 um 09:07 Uhr

St. Georgen an der Gusen.

Bei der Kontrolle von drei Personen am 11. Februar 2024 gegen 02:00 Uhr im Gemeindegebiet von St. Georgen an der Gusen stellten die Polizisten fest, dass der E-Scooter, mit dem ein 21-jähriger Deutscher unterwegs war, unmittelbar zuvor gestohlen worden war. Bei der genaueren Durchsuchung des Mannes fanden die Beamten zudem Suchtmittel-Utensilien. Dies passte zu den eindeutigen Symptomen, die der Deutsche aufwies, weshalb er einer klinischen Untersuchung unterzogen wurde. Dabei attestierte die Ärztin die Fahruntauglichkeit. Der 21-Jährige wird bei der Staatsanwaltschaft Linz und der Bezirkshauptmannschaft Perg angezeigt, teilt die Polizei mit.








von Matthias Lauber
am 11.02.2024 um 09:07 Uhr erstellt,
am 11.02.2024 um 09:07 Uhr veröffentlicht.



12.06.2024 | Linz

Brand mehrerer Autos in Linz-Bulgariplatz war Brandstiftung


12.06.2024 | Grieskirchen

Bereits neunfach verurteilt: Gesuchter Tatverdächtiger erneut festgenommen


12.06.2024 | Linz

Festnahme nach Personskontrolle


12.06.2024 | Bad Ischl

Alkolenker angehalten


11.06.2024 | Pettenbach/Niederösterreich

Zwei 15-Jährige entwendeten Auto




11.06.2024 | Garsten

Kirschkernkissen brannte in Mikrowelle


09.06.2024 | Wels

Igel steckte in einem Einfahrtstor fest


09.06.2024 | Gmunden

Bergsteigerpaar am Traunstein von Unwetter überrascht


05.06.2024 | Andorf

Unfall auf Innviertler Straße endete glimpflich


01.06.2024 | Wels

Entenküken von Fahrbahnteiler gerettet