Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Sturz von Steinmauer

Sturz von Steinmauer

Online seit 15.09.2020 um 17:21 Uhr

Freistadt.

Ein 54-jähriger Linzer führte bei der Aufstellung einer mehreren Metern hohen Steinschlichtmauer im Bezirk Freistadt mit einer Schaufel die Füllung der Steine mit Schotter durch. Aus bislang unbekannter Ursache stürzte er kopfüber von der Mauer auf die geschotterte Fahrbahn. Durch den Aufschlag auf dem Boden zog er sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Nach der Erstversorgung durch den anwesenden Baggerfahrer und notärztlicher Versorgung wurde der 52-Jährige mit Verletzungen unbestimmten Grades mit der Rettung in das Unfallkrankenhaus Linz eingeliefert, teilt die Polizei mit.



von Matthias Lauber
am 15.09.2020 um 17:21 Uhr erstellt,
am 15.09.2020 um 17:21 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Auf Baustelle schwer verletzt
23.09.2020, Linz

Bei Arbeitsunfall Finger abgetrennt
23.09.2020, St. Georgen bei Grieskirchen

PKW-Lenker flüchtete vor Kontrolle
23.09.2020, Enns

Auffahrunfall im Baustellenbereich
23.09.2020, Wels

Raub auf Skaterplatz
23.09.2020, Laakirchen