Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Sturmtief  "Nils" und "Oskar" sorgten für zahlreiche Einsätze

Sturmtief "Nils" und "Oskar" sorgten für zahlreiche Einsätze

Online seit 01.12.2015 um 16:53 Uhr

Gmunden/Grieskirchen/Kirchdorf an der Krems/Vöcklabruck/Wels-Land/Wels.

Zwei Sturmtiefs beschäftigten in der Nacht auf Montag sowie in der Nacht auf Dienstag zahlreiche Feuerwehren in Oberösterreich. Rund 50 Einsätze waren die Folge.

Wie berichtet kam es in Pettenbach (Bezirk Kirchdorf an der Krems) zu einem Verkehrsunfall durch eine Sturmböe und in Wallern an der Trattnach (Bezirk Grieskirchen) stürzte ein LKW durch eine Sturmböe in den Straßengraben.
Mehrere Bäume stürzten um, in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) musste die Feuerwehr Gegenstände am Weihnachtsmarkt sichern.



von Matthias Lauber
am 01.12.2015 um 16:53 Uhr erstellt.


Aktuelle Kurzmeldungen
Feuerwehr brachte Schlange zurück in das Augebiet
03.08.2020, Traun

Vier Verletzte nach Verkehrsunfall
03.08.2020, Puchkirchen am Trattberg

Mopedlenker stürzte ohne Fremdeinwirkung
02.08.2020, St. Martin im Mühlkreis

Moped kollidierte mit Motorrad
02.08.2020, Laussa

Radfahrer kollidierte mit PKW
02.08.2020, Lambach