Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Streit zwischen Busfahrer und LKW-Lenker eskalierte

Streit zwischen Busfahrer und LKW-Lenker eskalierte

Online seit 09.04.2020 um 15:34 Uhr

Hartkirchen.

Ein 47-jähriger Kraftfahrer aus Wels lieferte am 09. April 2020 gegen 08:10 Uhr zu einer Firma in Hartkirchen die zuvor bestellten Waren. Aufgrund der verstellten Parkplätze beim Firmengelände musste er seinen LKW kurzfristig am rechten Fahrstreifen der Nibelungenstraße zur Ladetätigkeit abstellen. Während der Entladung hielt ein Linienbus, gelenkt von einem 48-jährigen algerischen Staatsbürger aus Linz, hinter dem LKW an. Dieser beschimpfte den 47-Jährigen, dass er in einer unübersichtlichen Kurve parken würde. Aus einem zunächst lautstarken Streit entwickelte sich eine tätliche Auseinandersetzung. Der 47-Jährige gab an, dass er von seinem Kontrahenten ins Gesicht geschlagen und dadurch verletzt wurde. Außerdem gaben beide an, vom anderen bespuckt worden zu sein, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 09.04.2020 um 15:34 Uhr erstellt,
am 09.04.2020 um 15:34 Uhr veröffentlicht.