Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Stark alkoholisierten LKW-Lenker angehalten

Stark alkoholisierten LKW-Lenker angehalten

Online seit 12.11.2021 um 13:16 Uhr

Aschach an der Donau.

Nachdem bei der Landesleitzentrale der Polizei mehrere Anrufe eingingen, wonach ein LKW-Lenker auf der Wallerner Straße Richtung Aschach an der Donau unterwegs sei, konnten Polizisten diesen nach mehreren erfolglosen Versuchen im Ortsgebiet von Aschach an der Donau zum Anhalten bewegen. Der Alkotest beim weißrussischen Lenker ergab 2,5 Promille. Ihm wurde der Führerschein abgenommen und eine Sicherheitsleistung von 2.000,- Euro eingehoben. Nachdem er mehrmals betonte, ohnehin weiterfahren zu wollen, brachten die Beamten eine Lenkradsperre am LKW an, berichtet die Polizei.







von Matthias Lauber
am 12.11.2021 um 13:16 Uhr erstellt,
am 12.11.2021 um 13:16 Uhr veröffentlicht.


30.11.2021 | Marchtrenk

Beschädigtes Einfahrtstor beschäftigte Feuerwehr


30.11.2021 | Gunskirchen

Feuerwehr bei Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall im Einsatz


30.11.2021 | Pichl bei Wels

Feuerwehr nach Unfall im Einsatz


30.11.2021 | St. Oswald bei Freistadt

Unfall mit Schülertransporter


30.11.2021 | Reichraming

Großeinsatz bei Brand in einem Produktionsbetrieb