Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Slowakisches Pärchen erregte die Badegäste durch unzüchtige Handlungen

Slowakisches Pärchen erregte die Badegäste durch unzüchtige Handlungen

Online seit 18.10.2014 um 10:56 Uhr

Bad Schallerbach.

In einer Sauna in Bad Schallerbach erregte Freitagabend ein slowakisches Pärchen, ein 30-Jähriger und eine 26-Jährige, durch unzüchtige Handlungen die Badegäste. Der Saunawart untersagte dieses Verhalten und forderte die beiden Gäste auf, die Badeanstalt zu verlassen. Dabei wurde der 30-Jährige äußerst aggressiv und schlug um sich. Die in der Zwischenzeit zu Hilfe kommenden Kassiererinnen halfen dem Saunawart. Der ungebetene Gast wurde vom Personal niedergerungen und bis zum Eintreffen der Polizei angehalten. Eine Angestellte wurde dabei leicht verletzt. Gegenüber den Polizisten verhielt sich der Badegast ebenfalls aggressiv und wurde folglich festgenommen. Gegen Mitternacht wurde die Festnahme aufgehoben. Ein mit dem 30-Jährigen durchgeführter Alkomattest verlief positiv. Die beiden Saunagäste werden angezeigt.



von Matthias Lauber
am 18.10.2014 um 10:56 Uhr erstellt.


Aktuelle Kurzmeldungen
Drei Verletzte bei Raufhandel
16.02.2020, Regau

Mann ohne Führerschein und Zulassung unterwegs
16.02.2020, Linz/Traun

Zwölfjähriger ausgeraubt
15.02.2020, Vöcklabruck

Nach Spritzfahrt PKW im Inn versenkt
15.02.2020, Aspach/Braunau am Inn/Schwand im Innkreis

Räuber schlugen nach Bankbesuch zu
15.02.2020, Linz