Kurzmeldung

Skitourengeherin abgestürzt

Skitourengeherin abgestürzt

Online seit 24.03.2024 um 18:35 Uhr

Spital am Pyhrn.

Eine 49-jährige Linzerin und ein 52-jähriger aus Niederösterreich unternahmen am 23. März 2024 eine Skitour auf das Warscheneck. Als Aufstiegsroute wählten die geübten Tourengeher den Südostgrat, als Abfahrt war die Route über den Skilehrerweg vorgesehen. Beides Gelände, die nur absoluten Könnern vorbehalten sind. Am Gipfel zog gegen 12:15 Uhr die vorhergesagte Kaltfront auf, weshalb die beiden den Einstieg zum teilweise seilversicherten Skilehrerweg nicht mehr fanden. Als Alternative wurde der Weg über den Toten Mann Richtung Rote Wand gewählt, um wieder auf die Wurzeralm zu gelangen. Beim Abstieg durch sehr steiles, felsdurchsetztes Gelände, mit den Skiern am Rücken, verlor die hinten gehende Linzerin den Halt und stürzte über 200 Meter ins Glöckelkar ab. Der 52-Jährige setzte umgehend einen Notruf ab. Insgesamt 50 Bergretter stiegen daraufhin, bei widrigen Wetterverhältnissen, von zwei Seiten zur Unfallstelle auf. Die schwerverletzte und stark unterkühlte Linzerin wurde mit einer Trage über ca. 700 Höhenmeter zu einer Forststraße transportiert und dann mit einem Bergrettungsfahrzeug auf eine Seehöhe von ca. 800 Metern gebracht, wo sie um 18:30 Uhr vom Notarzthubschrauber aufgenommen werden konnte und ins Kepler Universitätsklinikum geflogen wurde. Der unverletzte, aber ebenfalls stark unterkühlte Begleiter wurde von der Bergrettung über den Skilehrerweg sicher ins Tal geleitet, so die Polizei.








von Matthias Lauber
am 24.03.2024 um 18:35 Uhr erstellt,
am 24.03.2024 um 18:35 Uhr veröffentlicht.



18.04.2024 | Leopoldschlag

Bei Einreise mit Waffe erwischt


17.04.2024 | Schärding

Sexuelle Belästigung


17.04.2024 | Lohnsburg am Kobernaußerwald

Brandstiftung: Lagerhalle in Lohnsburg am Kobernaußerwald durch Fremdverschulden niedergebrannt


17.04.2024 | Linz

Reglose Person durch Polizisten mit Defibrillator wiederbelebt


17.04.2024 | Neumarkt im Mühlkreis

Mit Führerschein von verstorbener Person unterwegs




18.04.2024 | Schlüßlberg

Schaf steckte mit Kopf im Zaun fest


18.04.2024 | Altmünster

Auto krachte gegen Straßenlaterne


18.04.2024 | Altmünster

Zustellfahrzeug der Post im Straßengraben


18.04.2024 | Peuerbach

Kollision zwischen PKW und einem Kleintransporter


17.04.2024 | Hörsching

Katze aus Mauerspalt hinter Ofen gerettet