Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Sieben Feuerwehren banden rund zehn Kilometer lange Ölspur

Sieben Feuerwehren banden rund zehn Kilometer lange Ölspur

Online seit 02.11.2019 um 20:54 Uhr

Andorf/Eggerding/Raab.

Sieben Feuerwehren standen Samstagnachmittag beim Binden beziehungsweise Beseitigen einer rund zehn Kilometer langen Ölspur im Bezirk Schärding im Einsatz.

"Etwa 80 Einsatzkräfte standen im Einsatz, um die Ölspur, die sich von Eggerding über Andorf nach Raab zog, zu binden. Während dem Auftragen und Beseitigen des Ölbindemittels auf dem betroffenen Fahrbahnstreifen wurde der Vekehr wechselseitig durch Lotsen angehalten," berichtet die Feuerwehr Pimpfing.



von Matthias Lauber
am 02.11.2019 um 20:54 Uhr erstellt,
am 02.11.2019 um 20:54 Uhr veröffentlicht.