Kurzmeldung

Segelschiff gekentert

Polizisten retteten Mann aus Attersee

Segelschiff gekentert

Online seit 21.05.2023 um 21:14 Uhr

Nußdorf am Attersee.

Die Besatzung des Polizeibootes bemerkte am 20. Mai 2023 gegen 14:20 Uhr bei einer Patrouillenfahrt am Attersee auf Höhe des sogenannten Grafengutes im Gemeindegebiet von Nußdorf am Attersee ein gekentertes Segelschiff. Eine männliche Person befand sich im Wasser und hatte augenscheinlich Mühe das Schiff wieder aufzurichten. Er trug eine Schwimmweste, war aber bereits mit seinen Kräften am Ende. Mit vereinten Kräften konnte schließlich das Segelschiff wieder aufgerichtet und der im Wasser schwimmende Mann an Bord des Polizeibootes gezogen werden. Nachdem er sich mehrere Minuten an Bord - vor allem von den kalten Wassertemperaturen - erholte, begab er sich schließlich selbständig auf sein Segelschiff und segelte zurück zur Segelschule, so die Polizei.








von Matthias Lauber
am 21.05.2023 um 21:14 Uhr erstellt,
am 21.05.2023 um 21:14 Uhr veröffentlicht.



20.04.2024 | St. Pantaleon

Brand in Mehrparteienhaus


20.04.2024 | Sattledt

Schwerer Unfall auf der Innkreisautobahn


20.04.2024 | Linz

Person verletzt: Auto halbseitig in Werkstattgrube gestürzt


19.04.2024 | Wels

Schnelle Entwarnung nach gemeldetem PKW-Brand


19.04.2024 | Suben

Mangelhafte gefährliche Ladung sichergestellt




18.04.2024 | Schlüßlberg

Schaf steckte mit Kopf im Zaun fest


18.04.2024 | Altmünster

Auto krachte gegen Straßenlaterne


18.04.2024 | Altmünster

Zustellfahrzeug der Post im Straßengraben


18.04.2024 | Peuerbach

Kollision zwischen PKW und einem Kleintransporter


17.04.2024 | Hörsching

Katze aus Mauerspalt hinter Ofen gerettet