Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Sechs Verletzte nach Unfall

Sechs Verletzte nach Unfall

Online seit 22.01.2023 um 17:38 Uhr

Sonnberg im Mühlkreis.

Eine 43-jährige tschechische Staatsbürgerin aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung lenkte am 22. Jänner 2023 gegen 12:45 Uhr ihren PKW auf der mit Schneematsch bedeckten B126 Leonfeldener Straße von Hellmonsödt kommend Richtung Zwettl an der Rodl. Dabei geriet sie im Gemeindegebiet Sonnberg im Mühlkreis in einer leichten Rechtskurve ins Schleudern, rutschte auf die Gegenfahrbahn und krachte in einen entgegenkommenden PKW, gelenkt von einer 27-Jährigen aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung. Durch den Unfall wurden beide Lenkerinnen und vier weitere Insassen der 27-Jährigen leicht verletzt. Ein durchgeführter Alkomattest ergab einen Wert von 0,88 Promille bei der 43-jährigen Lenkerin. Die B126 Leonfeldener Straße war für etwa eineinhalb Stunden im Unfallbereich aufgrund der Unfallaufnahme und Aufräumarbeiten erschwert passierbar, teilt die Polizei mit.







von Matthias Lauber
am 22.01.2023 um 17:38 Uhr erstellt,
am 22.01.2023 um 17:38 Uhr veröffentlicht.


04.02.2023 | Pucking

Schlepper auf Welser Autobahn festgenommen


04.02.2023 | Linz-Land

Führerscheinabnahmen nach Geschwindigkeitsübertretungen


04.02.2023 | Bad Leonfelden

In Lüftungsschacht geschlafen: Suchaktion nach Teenager


03.02.2023 | Gosau

Ein Schwerverletzter nach Lawinenabgang


03.02.2023 | Hinterstoder

13-Jähriger blieb im Schnee stecken




03.02.2023 | Molln

Lawinenabgang im Bodinggraben


03.02.2023 | Kallham

Stadl eines landwirtschaftlichen Gebäudes teilweise eingestürzt


02.02.2023 | Neuhofen im Innkreis

Auto nach Unfall in Seitenlage zum Liegen gekommen


01.02.2023 | Frankenmarkt

Brandeinsatz in einer Fertigungshalle


31.01.2023 | Roitham am Traunfall

Aufräumarbeiten nach Unfall auf Westautobahn