Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Schwerverletzter Motorradfahrer

Vorrangverletzung

Schwerverletzter Motorradfahrer

Online seit 23.06.2020 um 19:09 Uhr

Gaflenz.

Ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten fuhr am 23. Juni 2020 gegen 15:40 Uhr mit seinem PKW in Gaflenz auf der Weyerer Straße von Weyer kommend in Richtung Waidhofen an der Ybbs und wollte bei der Kreuzung mit der Gschnaidner Straße nach links in diese einbiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden Motorradlenker, einen 21-Jährigen aus dem Bezirk Linz-Land und kollidierte mit diesem. Durch den Anprall wurde der 21-Jährige gegen die Windschutzscheibe und über die Motorhaube geschleudert. Er kam kurz danach auf der Fahrbahn schwer verletzt zu liegen. Von nachkommenden Fahrzeuglenkern und anderen Passanten wurde sofort Erste Hilfe geleistet und die Rettung verständigt. Der Schwerverletzte wurde nach Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 15 in das Landesklinikum Amstetten geflogen, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 23.06.2020 um 19:09 Uhr erstellt,
am 23.06.2020 um 19:09 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Versuchte Einbruchsdiebstähle geklärt
12.08.2020, Gmunden

Pensionist schwer an der Hand verletzt
11.08.2020, Tragwein

Auffahrunfall beim Abbiegen
11.08.2020, St. Georgen bei Grieskirchen

Motorradlenkerin überschlug sich bei Unfall
11.08.2020, Grein

Unbekannte Täter stahlen Fahrräder und Werkzeug
11.08.2020, Pramet