Kurzmeldung

Schwerpunktkontrollen im Stadtgebiet

Schwerpunktkontrollen im Stadtgebiet

Online seit 26.11.2023 um 09:31 Uhr

Linz.

In der Nacht vom 25. auf 26. November 2023 wurde im Stadtgebiet Linz ein Planquadrat durchgeführt. Dabei konnten zwei Alkolenker aus dem Verkehr gezogen werden. Zudem mussten 47 Verkehrsanzeigen, 25 Organmandate, je eine Anzeige wegen Anstandsverletzung, aggressivem Verhalten und Ordnungsstörung erstattet und eine Person festgenommen werden, informiert die Polizei.








von Matthias Lauber
am 26.11.2023 um 09:31 Uhr erstellt,
am 26.11.2023 um 09:31 Uhr veröffentlicht.



27.02.2024 | Königswiesen

Frau nach Forstunfall mit Notarzthubschrauber abtransportiert


27.02.2024 | Schärding

Attacke auf Mann in Schärding aufgeklärt


27.02.2024 | Haibach ob der Donau

Motorrad kollidierte mit PKW


27.02.2024 | Neumarkt im Mühlkreis

PKW überschlug sich


27.02.2024 | Weitersfelden

Tödlicher Sturz von Leiter beim Baumschneiden




22.02.2024 | Utzenaich

Kleintransporter kracht in abbiegenden LKW


22.02.2024 | Schwanenstadt

Brandmeldealarm: Rauchentwicklung durch defekte Abluftklappe


21.02.2024 | St. Agatha

Verkehrsunfall fordert eine verletzte Person


12.02.2024 | Attnang-Puchheim

Höhenrettereinsatz in steilem Gelände


07.02.2024 | Linz

Balkonbrand forderte vier Verletzte