Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Schwerpunktkontrollen im Stadtgebiet

Schwerpunktkontrollen im Stadtgebiet

Online seit 08.05.2022 um 09:57 Uhr

Steyr.

Am 07. Mai 2022 zwischen 16:00 und Mitternacht führten Beamte der Polizei im Stadtgebiet Steyr Schwerpunktkontrollen durch. Dabei erfolgte die technische Überprüfung der Fahrzeuge bei der KFZ-Überprüfungsstelle des Landes Oberösterreich durch Amtssachverständige der oberösterreichischen Landesregierung. Bei den Kontrollen der eingesetzten Streifen ergab die Kontrolle von 53 Fahrzeugen eine genauere Überprüfung von 21 Fahrzeugen. Bei sechs Fahrzeugen mussten wegen Mängel wie Technik und Lärm die Kennzeichen an Ort und Stelle abgenommen werden. Insgesamt gab es 78 Anzeigen wegen technischen Mängeln an überprüften Fahrzeugen. Zudem wurde bei 1.779 Fahrzeugen die Geschwindigkeit gemessen, 112 Lenker überschritten diese und werden angezeigt. Die Spitzenwerte lagen bei 92 km/h bei erlaubten 50 km/h sowie 154 km/h bei erlaubten 100 km/h. Zwei Lenker, die unter Alkoholeinfluss standen, konnten aus dem Verkehr gezogen werden, resümiert die Polizei.







von Matthias Lauber
am 08.05.2022 um 09:57 Uhr erstellt,
am 08.05.2022 um 09:57 Uhr veröffentlicht.


02.07.2022 | Grieskirchen

Auto kracht gegen Straßenlaterne


02.07.2022 | Grieskirchen

Autolenkerin bei Unfall verletzt


02.07.2022 | Pettenbach

Schwerer Motorradunfall im Kreisverkehr


02.07.2022 | Hallstatt

Alpinpolizisten im Einsatz: Kletterer aus misslicher Lage gerettet


02.07.2022 | Wels

"Stammgast" nach Drohung festgenommen