Kurzmeldung

Schwerpunktkontrolle einer gemischten Suchtgift-Streife

Schwerpunktkontrolle einer gemischten Suchtgift-Streife

Online seit 31.05.2023 um 09:28 Uhr

Linz-Land.

Im Zeitraum von 30. Mai 2023 um 14:00 Uhr bis 31. Mai 2023, um 02:00 Uhr wurde eine gemischte Suchtgift-Streife im Bezirk Linz-Land durchgeführt. Während dieser Schwerpunktstreife konnten zwei Lenker ohne beziehungsweise mit abgelaufener Lenkberechtigung, drei Suchtgiftlenker und zwei rasende Probeführerscheinbesitzer kontrolliert werden. Die beiden Probeführerscheinbesitzer konnten mit einer Höchstgeschwindigkeit von 127 km/h auf der B139 Kremstalstraße in der dortigen 60 km/h-Beschränkung mittels Videonachfahreinrichtung gemessen, aufgezeichnet und einer Kontrolle unterzogen werden. Zwei Suchtgiftlenker verweigerten die Vorführung zur klinischen Untersuchung und ein Suchtgiftlenker wurde einer Ärztin vorgeführt, welche die Fahruntauglichkeit bestätigte. Außerdem wurden bei einem Fahrzeug die Kennzeichen und der Zulassungsschein wegen schwerer technischer Mängel abgenommen und die Weiterfahrt untersagt, so die Polizei.








von Matthias Lauber
am 31.05.2023 um 09:28 Uhr erstellt,
am 31.05.2023 um 09:28 Uhr veröffentlicht.



28.05.2024 | Gmunden

Auto landete am Dach


28.05.2024 | Gunskirchen

13-Jährige bei Unfall verletzt


28.05.2024 | Wels/Wels-Land/Deutschland/Niederlande

Suchtgifthandel und Vergabe von Wucherkrediten


27.05.2024 | Hörsching

Vier Feuerwehren zu LKW-Brand alarmiert


27.05.2024 | Wels

2,74 Promille: Alkoholisierter Radfahrer von Polizei gestoppt




22.05.2024 | Wels

Drei junge Kätzchen am Friedhof gefunden und gerettet


22.05.2024 | Klaffer am Hochficht

Verwahrloste Katze gerettet


22.05.2024 | Schwertberg

Schlange im Motorraum eines Neuwagens


22.05.2024 | Gmunden

Ohne Schuhe am Traunstein: Nächtlicher Bergrettungseinsatz am Traun


21.05.2024 | Oberösterreich

Gewitter mit lokalem Starkregen sorgte für mehrere Einsätze