Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Schwerpunkaktion Drogen im Straßenverkehr

Schwerpunkaktion Drogen im Straßenverkehr

Online seit 07.05.2017 um 11:18 Uhr

Oberösterreich.

In den Nächten von 05. auf 06. Mai 2017 und 06. auf 07. Mai 2017 wurden durch Polizisten der Landesverkehrsabteilung Oberösterreich eine Schwerpunktaktion "Drogen im Straßenverkehr" im Zentralraum durchgeführt. Im Zuge dieses Schwerpunktes wurden sieben Drogenlenker und eine Alkolenkerin angehalten. Von den sieben Drogenlenkern im Alter von 18 bis 33 Jahre waren fünf im Besitz eines Probeführerscheins, wobei vier Lenker erst seit wenigen Wochen fahrberechtigt waren. Sämtliche Drogenlenker wurden einem Amtsarzt zu einer gesetzlich vorgeschriebenen klinischen Untersuchung vorgeführt und für nicht fahrfähig befunden. Gesamt wurden sieben Führerscheine an Ort und Stelle abgenommen, so die Polizei.







von Matthias Lauber
am 07.05.2017 um 11:18 Uhr erstellt.


29.09.2022 | Kirchdorf an der Krems

Drogenlenker wollte vor Kontrolle flüchten


29.09.2022 | St. Johann am Walde

Bettler bestahl hilfsbereite Frau


29.09.2022 | Ebensee am Traunsee

Lehrling bei Arbeitsunfall schwer verletzt


29.09.2022 | Krenglbach

Hundewelpen auf Autobahnparkplatz ausgesetzt


29.09.2022 | Pasching

Fingerglied abgetrennt