Kurzmeldung

Schwerer Verkehrsunfall

Schwerer Verkehrsunfall

Online seit 09.03.2024 um 09:09 Uhr

St. Martin im Mühlkreis.

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am 08. März 2023 gegen 19:50 Uhr im Gemeindegebiet von St. Martin im Mühlkreis. Ein 37-jähriger Linzer fuhr dabei mit seinem PKW auf der L1507 Landshaager Straße Richtung St. Martin im Mühlkreis. Im Bereich Unterhart wollte er einen anderen PKW überholen und scherte dazu auf die Gegenfahrbahn aus. In diesem Moment kam ihm aber ein 42-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach mit seinem PKW entgegen. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der 37-Jährige schwer und der 42-Jährige sowie sein siebenjähriger Sohn leicht verletzt wurden, so die Polizei.








von Matthias Lauber
am 09.03.2024 um 09:09 Uhr erstellt,
am 09.03.2024 um 09:09 Uhr veröffentlicht.



15.04.2024 | Ebensee am Traunsee

Mann von eigenem PKW überrollt


15.04.2024 | Kirchdorf an der Krems

Unfall bei Monstertruck-Veranstaltung


15.04.2024 | Vöcklabruck/Salzburg-Umgebung

Serien-Wohnhauseinbrecher in Haft


15.04.2024 | Perg

Frau in Unfallwrack eingeklemmt


14.04.2024 | Hofkirchen im Mühlkreis

Paragleiter landete in Baum




13.04.2024 | Piberbach

Rasenmähertraktor in Vollbrand


10.04.2024 | Kematen am Innbach

Brand im Motorraum eines PKW in Kematen am Innbach


08.04.2024 | Sattledt

Traffic-Manager eskortierten Entenfamilie mit neun Küken von der Autobahn


08.04.2024 | Wels

Feuerwehr und Tierhelfer evakuierten Dachs aus Messehalle


05.04.2024 | Ried im Innkreis

Feuerwehr bei Nachlöscharbeiten in einer Wohnung im Einsatz