Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Schwerer Verkehrsunfall

Schwerer Verkehrsunfall

Online seit 02.09.2019 um 16:17 Uhr

Peilstein im Mühlviertel.

Eine 18-Jährige aus dem Bezirk Rohrbach fuhr am 02. September 2019 um 11:20 Uhr mit einem PKW auf der Böhmerwald Straße in Peilstein im Mühlviertel aus Richtung Kollerschlag kommend in Richtung Peilstein im Mühlviertel. In ihrem Fahrzeug fuhr eine 17-Jährige aus dem Bezirk Rohrbach mit. In einer leichten Rechtskurve kam die 18-Jährige mit ihrem Fahrzeug ins Schleudern, geriet dabei auf die Gegenfahrbahn und prallte mit der rechten Fahrzeugseite gegen den entgegenkommenden PKW einer 36-Jährigen aus dem Bezirk Rohrbach. Beim Verkehrsunfall erlitt die 17-Jährige schwere Verletzungen, sie wurden nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber ins DONAUISAR Klinikum Deggendorf geflogen. Die 36-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und ins Krankenhaus Rohrbach eingeliefert, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 02.09.2019 um 16:17 Uhr erstellt,
am 02.09.2019 um 16:17 Uhr veröffentlicht,
am 02.09.2019 um 16:17 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Warnung vor "Kautionsbetrüger"
13.11.2019, Oberösterreich

Rad löste sich von Achse
13.11.2019, Ansfelden

Unbekannter Mann wollte Joggerin vergewaltigen
13.11.2019, Linz

Pensionist prallte mit PKW gegen Baum
13.11.2019, Burgkirchen

17-jähriger Dealer in Haft
13.11.2019, Linz