Kurzmeldung

Schwerer Sturz mit Motorrad

Schwerer Sturz mit Motorrad

Online seit 31.05.2023 um 18:35 Uhr

Eschenau im Hausruckkreis.

Eine 34-Jährige aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr am 31. Mai 2023 gegen 11:10 Uhr mit ihrem Leichtmotorrad auf der L1214 Schaunbergerstraße Richtung Waldkirchen am Wesen. Im Ortschaftsbereich Waldbach, Gemeinde Eschenau im Hausruckkreis, kam sie am Beginn einer starken Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab. 27 Meter nach dem Abkommen schlitterte sie über eine steile Bachböschung und prallte im Bachbett gegen einen Erlenstock. Die Frau wurde durch den Anprall vom Motorrad in die angrenzende Wiese geschleudert. Das Motorrad kam im Bachbett zum Stillstand. Die verunglückte Motorradlenkerin wurde wenige Minuten später von einem vorbeikommenden Radfahrer aus dem Bezirk Schärding in der Wiese liegend aufgefunden. Dieser verständigte die Einsatzkräfte. Die 34-Jährige wurde nach der Erstversorgung durch die Rettung und dem Notarztteam mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 10 ins Klinikum Wels geflogen. Das Motorrad wurde von einem Landwirt und der Polizei mit einem Traktor aus dem Bachbett geborgen, berichtet die Polizei.








von Matthias Lauber
am 31.05.2023 um 18:35 Uhr erstellt,
am 31.05.2023 um 18:35 Uhr veröffentlicht.



14.07.2024 | Linz

Rotlicht missachtet: Vier Verletzte bei Unfall


13.07.2024 | Bad Ischl

PKW-Lenker fuhr in Motorradgruppe


13.07.2024 | Kopfing im Innkreis

Motorradlenker von PKW erfasst


13.07.2024 | St. Marienkirchen bei Schärding

Auffahrunfall auf Autobahn


13.07.2024 | St. Peter am Hart/Roßbach

Schwerpunktkontrolle Tuning und Geschwindigkeit




12.07.2024 | Nußbach

Brand eines Strommasten nach Blitzschlag


11.07.2024 | Pettenbach

Person verletzt: Nachkontrolle nach Akkubrand in einem Keller


11.07.2024 | Wallern an der Trattnach

Polizeimotorrad auf Innviertler Straße verunfallt


11.07.2024 | Zell an der Pram

Brand von Unrat in einem alten Stallgebäude


11.07.2024 | Pucking

Auto auf Westautobahn bei Pucking ausgebrannt