Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Schwerer Sturz bei Freestyle-Trainingssprüngen

Schwerer Sturz bei Freestyle-Trainingssprüngen

Online seit 13.08.2022 um 19:46 Uhr

Piberbach.

Ein 39-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land führte am 13. August 2022 gegen 14:40 Uhr mit seiner nicht zum Verkehr zugelassenen Geländemaschine auf einer Trainingsanlage in Piberbach auf einem Privatgrundstück Freestyle-Trainingssprünge durch. Beim Versuch einen Backflipsprung sicher zu landen, verlor der Motorradfahrer die Kontrolle über seine Maschine, kam im Landebereich zu Sturz und erlitt dabei schwere Verletzungen. Er wurde nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 10 in das UKH Linz geflogen. Am Motorrad entstand leichter Sachschaden, so die Polizei.







von Matthias Lauber
am 13.08.2022 um 19:46 Uhr erstellt,
am 13.08.2022 um 19:46 Uhr veröffentlicht.


04.10.2022 | Linz

Diebstähle und Sachbeschädigung geklärt


04.10.2022 | Weyer

Alkolenker stürzte vier Meter tief in Laussabach


04.10.2022 | Steyr

18-Jähriger tötet eigene Katze und ruft Polizei


04.10.2022 | Kremsmünster

Brandeinsatz bei Kartonpresse


04.10.2022 | Grieskirchen

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf Innviertler Straße