Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Schwerer Motorradunfall am Pyhrnpass

Schwerer Motorradunfall am Pyhrnpass

Online seit 17.06.2022 um 19:53 Uhr, aktualisiert am 18.06.2022 um 17:25 Uhr

Spital am Pyhrn.

Ein schwerer Motorradunfall hat sich Freitagnachmittag auf der B138 Pyhrnpass Straße am Pyhrnpass ereignet.

Der Unfall passierte am Pyhrnpass im Gemeindegebiet von Spital am Pyhrn (Bezirk Kirchdorf an der Krems).
"Ein 41-Jähriger aus dem Bezirk Liezen fuhr am 17. Juni 2022 mit seinem Motorrad auf der B138 Pyhrnpass Straße über den Pyhrnpass Richtung Liezen. Auf Höhe der "Alten Straßenmeisterei" kam es zur rechtwinkeligen Kollision mit einem PKW, gelenkt von einem 59-Jährigen aus dem Bezirk Kirchdorf an der Krems. Der PKW-Lenker wollte am Gelände der "Alten Straßenmeisterei" seinen PKW wenden und Richtung Spital am Pyhrn auf die B138 Pyhrnpass Straße ausfahren", berichtet die Polizei.
"Am 17. Juni 2022 wurden die Kameraden der Feuerwehren zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Ein Auto kollidierte mit einem Motorrad, dieses wurde quer über die Staße geschleudert und kam im gegenüberliegenden Straßengraben zu liegen. Die Aufgaben der Feuerwehren bezogen sich auf das Absichern der Unfallstelle, das Herstellen eines Brandschutzes, das Binden der ausgelaufenen Flüssigkeiten sowie die Fahrbahnreinigung. Das Motorrad wurde mittels Einbauseilwinde des Feuerwehrfahrzeuges wieder auf die Straße gezogen und gesichert abgestellt", so die Feuerwehr Spital am Pyhrn.
Der Motorradlenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Notarzthubschrauber Martin 3 in das Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Kirchdorf geflogen.







von Matthias Lauber
am 17.06.2022 um 19:53 Uhr erstellt,
am 17.06.2022 um 19:53 Uhr veröffentlicht,
am 18.06.2022 um 17:25 zuletzt aktualisiert.


02.07.2022 | Grieskirchen

Auto kracht gegen Straßenlaterne


02.07.2022 | Grieskirchen

Autolenkerin bei Unfall verletzt


02.07.2022 | Pettenbach

Schwerer Motorradunfall im Kreisverkehr


02.07.2022 | Hallstatt

Alpinpolizisten im Einsatz: Kletterer aus misslicher Lage gerettet


02.07.2022 | Wels

"Stammgast" nach Drohung festgenommen